Jeder Anfang ist schwer.

Es gibt keine feste Faustregel, ab wann Ihr Hund zum Hundefriseur sollte. Doch früh übt sich was später gut werden soll und umso einfacher und schöner finden die Hunde die regelmäßigen Besuche im Hundesalon. Das gilt vor allem für Langhaarhunde z.B. Havanese, Pudel, Shi-tzu usw..

Der erste Besuch im Hundesalon sollte schon mit 10-12 Wochen beginnen. Es ist dann noch keine Intensivpflege, sondern der Welpe kann sich spielerich an die Haarpflege und an mich gewöhnen. Er lernt den Hundesalon kennen, in dem er in aller Ruhe die unterschiedlichsten Gerüche wahrnimmt. Er kann also auf Entdeckungstour gehen. Beim ersten Besuch dauert die Haarpflege ca. 15-30 Minuten. Je nach Rasse werden die Pfoten und die Augen frei geschnitten.

Ich nehme mir besonders für Welpen viel Zeit!!

Nach ein bis zwei Monaten sollte man dieses dann nochmal wiederholen bis er dann im Alter von 6 bis 12 Monaten seine erste schicke Frisur bekommt.

Nicht jeder Hund verhält sich bei den ersten Besuchen im Hundesalon gleich. Wie wir Menschen sind auch unsere Hunde unterschiedlich. Es gibt ängstliche Hunde bis hin zu kleinen Rabauken, doch für alle gilt die gleiche Regel. Keiner soll bei den ersten Besuchen etwas schechtes erfahren. Die ersten besuche im Salon sind entscheidend. Mir ist es sehr wichtig, dass die Hunde positive Erfahrungen machen. Sie sollen schließlich gern zu mir kommen und Ihr Vertrauen soll so groß sein, dass sie mir auch ein Ziepen verzeihen.

So gibt es am Ende jeder Pflege-Behandlung ein feines Leckerli und wer will, kann noch ein bis zwei Runden, auf der eingezäunten Wiese vor dem Hundesalon toben.

Ich freue mich darauf Ihren kleinen Vierbeiner kennen zu lernen und mit zu erleben, wie er heranwächst.